Search Console

Googles SEO-Tool für Webmaster

SEO Beratung Bremen

Mit der Search Console stellt Google eine nützliche Webanwendung zur Verfügung, die der Kommunikation zwischen Websitebetreiber und Suchmaschine dient. Bis Mai 2015 hieß die Search Console Google Webmaster Tools. Die Search Console ist somit ein Tool für SEO-Monitoring.

Nach Verifizierung der Inhaberschaft können diverse Einstellungen vorgenommen werden, die Google bei der optimalen Indizierung der Website helfen (z.B. die sprachliche Zuordnung oder die Einbindung der Sitemap.xml).

Anhand von Crawling-Statistiken lassen sich etwaige Crawling-Fehler aufdecken und beseitigen. Zusätzlich erhält man Informationen über einzelne Suchanfragen oder einzelne Seiten der Website, z.B:

  • Impressionen (Wie oft wurde die Webite bei Eingabe eines bestimmten Suchbegriffs angezeigt?)
  • Klicks (Wie oft wurde die Website dann auch aufgerufen?)
  • Klickrate (Aus wie viel Prozent der Impressionen wurden tatsächliche Besucher?)
  • Geschwindigkeit (eine kurze Ladezeit ist Voraussetzung für ein gutes Ranking)
  • Nutzerfreundlichkeit auf Mobilgeräten (“Mobile first” – Nicht Smartphone-optimierte Websites ranken auch am Desktop schlechter)

Die Search Console kann mit weiteren Tools wie z.B. Google Analytics und Google Ads verknüpft werden, was die Aussagekraft der Daten weiter verbessert.

Als alleiniges SEO-Tool ist die Search Console nicht ausreichend, aber trotzdem bei der Suchmaschinenoptimierung unverzichtbar.

Hier kann die eigene Website angemeldet werden: Google Search Console